John Lie a Fo - Zeefdruk, Pour mon pere - Ingelijst (Groot) - Verkauft

John Lie a Fo - Zeefdruk, Pour mon pere - Ingelijst (Groot) kaufen? Bieten Sie von 20!
Dieser Artikel ist verkauft Artikel anzeigen
Grafik (Hand signiert)

Anmelden oder registrieren um den Ertrag einzusehen

ähnlichen Artikel einstellen
John Lie a Fo - Zeefdruk, Pour mon pere - Ingelijst (Groot) kaufen? Bieten Sie von 20!
John Lie a Fo - Zeefdruk, Pour mon pere - Ingelijst (Groot) kaufen? Bieten Sie von 20!John Lie a Fo - Zeefdruk, Pour mon pere - Ingelijst (Groot) kaufen? Bieten Sie von 20!
ähnlichen Artikel einstellen
  • Beschreibung
  • John Lie a Fo (1945)
Art des KunstwerksGrafik (Hand signiert)
Jahr1996
TechnikSiebdruck
TrägerPapier
ThemaTiere
GerahmtGerahmt
Maße75 x 56 cm (h x b)
inkl. Rahmen105 x 85 cm (h x b)
SigniertHand signiert
Auflageea
Übersetzt mit Google Translate. Originaltext anzeigen .

Großartige Arbeit von John LIE A FO (Paramaribo 1945)

Bildhauer, Maler, Druckgrafiker

Bildung:

John Lie A Fo besuchte die Königliche Akademie der Schönen Künste in Antwerpen und die Freie Akademie in Den Haag.

Der Künstler John Lie A Fo steht in engem Kontakt mit der Natur und Kultur seiner Heimat. In seinen Werken erweckt er die Mythen, Sitten und Bräuche der Maroons und Indianer zum Leben. Die direkte Malmethode erscheint auf den ersten Blick primitiv, aber die Symbolik jedes Teils in seiner Wiedergabe muss als heftige Erfahrung der rituellen Mystik zwischen Voodoo und Realität gesehen werden. Die Holzstatuen, die großen Wandmalereien, die Siebdrucke und die Gemälde, die Lie a Fo anfertigt, spiegeln die besondere Verbundenheit mit der surinamischen Kultur wider. Sein künstlerischer Anspruch wird von einem romantischen Wunsch angetrieben, verschiedene Aspekte dieser Kultur zu erleben und zu zeigen, in der die starke Verbindung zwischen Mensch und Natur noch immer besteht. Er stellt sein Volk etwas primitiv dar, mit großen Augen und Mündern, plumpen Gliedern und ausgebreiteten Händen. All dies ist separat gemalt, so dass der Mensch und seine Symbole nicht genau voneinander zu unterscheiden sind. John Lie A Fo stellt in seiner Arbeit nicht nur Attribute dar, die in Voodoo-Riten verwendet werden, sondern versucht auch, die spirituelle Erfahrung dieser Form des Animismus zu vermitteln. Er verwendet eine primitivistische Bildsprache, in der Farbe und Form allgemeingültige Bedeutungen repräsentieren. Auf diese Weise macht Lie A Fo den Betrachter Teil seines Versuchs, in die mythische Welt seiner „Wurzeln“ einzudringen.

Ausstellungen und Auszeichnungen:

Art Rai '89, Amsterdam Chicago Art Fair, USA Gallery De Sluis, Amsterdam

Zustand
ZustandSehr gut
Sendung
Abholen Die Arbeit kann vor Ort abgeholt werden. Als Käufer müssen Sie Ihr eigenes Verpackungsmaterial mitbringen. Der Standort ist: Amsterdam, Niederlande
SendenAufgrund seiner Größe oder Zerbrechlichkeit ist es nicht möglich, diesen Artikel per Post zu versenden

Garantie
GarantieBei der Einstellung des Loses erkläre ich, dass ich den bei Artpeers geltenden Garantiebedingungen hinsichtlich einer korrekten Beschreibung des angebotenen Loses, zustimme

Der Verkäufer übernimmt die volle Verantwortung für diesen Artikel. Artpeers bietet nur die Plattform für diese Transaktion an, die direkt mit dem Verkäufer abgerechnet werden muss. Mehr Information.

John Lie a Fo (1945) 

Niederländisch NiederländischSurinamisch Surinamisch Alle Werke von diesem Künstler (8)

Angeboten durch  yookoo
Mitglied seit 2018
0 verkaufte Lose
Alle Lose von diesem Anbieter (0)
85 cm
105 cm
56 cm
75 cm
Anmelden oder registrieren um den Ertrag einzusehen

AbholenJa, das ist möglich
Ort des ObjektsAmsterdam,  Niederlande
Auktionsdetails
Startzeit17-6-2021 um 14:18
Endzeit22-6-2021 um 19:18
Gebote (4)
Anmelden oder registrieren um den Bietverlauf einzusehen